. .
Español
España
Libros parecidos
Más, otros libros, que pueden ser muy parecidos a este:
Herramientas de búsqueda
Entrar a su cuenta

Registrarse con facebook:

Registrarse
Contraseña olvidada?


Historial de búsqueda
Lista memo
Enlaces a terralibro

Compartir este libro en…
..?
Libros recomendados
Novedades
Consejo de Terralivro.com
Publicidad
Anuncio pagado
FILTRO
- 0 Resultados
precio mínimo: 0.99 EUR, precio máximo: 7.00 EUR, precio promedio: 5.1 EUR
Grund zur Aufregung. Gedichte. - Wohmann, Gabriele
Libro agotado
(*)
Wohmann, Gabriele:

Grund zur Aufregung. Gedichte. - encuadernado, tapa blanda

1978, ISBN: 3472864540

ID: 1092170641

[EAN: 9783472864547], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.0], [PU: Darmstadt/Neuwied, Luchterhand Verlag,], LYRIK / POESIE, DEUTSCHE LITERATUR DER 70 ER JAHRE, GEDICHTE, SIEBZIGER LITERATURTHEORIE, 70-ER GERMANISTIK, LYRIKTHEORIE, LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURWISSENSCHAFTEN, Jacket, 83 Seiten. Ausstattung: Martin Faust. Umschlag: Kalle Giese. Guter Zustand. Einband leicht gebräunt. Seiten papierbedingt gebräunt. - Gabriele Wohmann, geboren Gabriele Guyot ( * 21. Mai 1932 in Darmstadt), ist eine deutsche Schriftstellerin. Leben: Gabriele Wohmann stammt aus einer protestantischen Pastorenfamilie. Als Internatsschülerin besuchte sie das Nordseepädagogium auf der Insel Langeoog, wo sie auch ihr Abitur ablegte. Von 1951 bis 1953 studierte sie Germanistik, Romanistik, Anglistik, Musikwissenschaft und Philosophie in Frankfurt am Main. Anschließend war sie als Lehrerin an ihrer ehemaligen Schule auf Langeoog sowie an einer Volkshochschule und einer Handelsschule tätig. 1953 heiratete sie den Germanisten Reiner Wohmann und lebt seit 1956 als freie Schriftstellerin in Darmstadt. Werk: Gabriele Wohmann ist Verfasserin von Erzählungen, Romanen, Gedichten, Hörspielen, Fernsehspielen und Essays. Die Autorin, die sich selbst als "Graphomanin" einschätzt, schuf seit den 1950er Jahren ein umfangreiches Werk, in dem sie anfangs - in durchaus satirischer Form - die Problematik der herkömmlichen Paarbeziehung und traditioneller Familienstrukturen aufzeichnet. Wohmann, die in den 1960er Jahren auch an Tagungen der Gruppe 47 teilgenommen hatte, schlug seit den 1970er Jahren versöhnlichere Töne an. Ihr Werk hat inzwischen den Charakter einer fortgesetzten Chronik des Privatlebens und der Konflikte und Beschädigungen angenommen, die sich hinter der Fassade des Alltags meist gut situierter Figuren verbergen. Erfolgreich war Wohmann vor allem in den 1970er und 1980er Jahren in Westdeutschland. Wesentliche Teile ihres Werks aus dieser Zeit können der Neuen Innerlichkeit und teils thematisch der Frauenbewegung nach 1968 zugerechnet werden. Obwohl Wohmann weiterhin aktiv ist, werden ihre Werke seit den 1990er Jahren nur noch wenig beachtet und kaum noch neu aufgelegt oder verlegt. Mitgliedschaften: Gabriele Wohmann ist seit 1975 Mitglied der Berliner Akademie der Künste und seit 1980 der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Von 1960 bis 1988 gehörte sie dem PEN-Zentrum der Bundesrepublik Deutschland an. Aus wikipedia-orgGabriele_Wohmann. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 120 Lyrik / Poesie, Deutsche Literatur der 70 er Jahre, Gedichte, Deutsche Literatur der siebziger Jahre, Literaturtheorie, Deutsche Literatur der 70-er Jahre, Germanistik, Lyriktheorie, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, 21 cm. Illustrierte Originalbroschur.

Libro usado ZVAB.com
BOUQUINIST, München, BY, Germany [1048136] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Gastos de envío: EUR 2.00
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Grund zur Aufregung. Gedichte. - Wohmann, Gabriele
Libro agotado
(*)

Wohmann, Gabriele:

Grund zur Aufregung. Gedichte. - Primera edición

1978, ISBN: 3472864540

ID: 4194

Erstausgabe. Wilpert-G.2 42. 83 Seiten. Ausstattung: Martin Faust. Umschlag: Kalle Giese. 21 cm. Illustrierte Originalbroschur. Guter Zustand. Einband leicht gebräunt. Seiten papierbedingt gebräunt. - Gabriele Wohmann, geboren Gabriele Guyot ( * 21. Mai 1932 in Darmstadt), ist eine deutsche Schriftstellerin. Leben: Gabriele Wohmann stammt aus einer protestantischen Pastorenfamilie. Als Internatsschülerin besuchte sie das Nordseepädagogium auf der Insel Langeoog, wo sie auch ihr Abitur ablegte. Von 1951 bis 1953 studierte sie Germanistik, Romanistik, Anglistik, Musikwissenschaft und Philosophie in Frankfurt am Main. Anschließend war sie als Lehrerin an ihrer ehemaligen Schule auf Langeoog sowie an einer Volkshochschule und einer Handelsschule tätig. 1953 heiratete sie den Germanisten Reiner Wohmann und lebt seit 1956 als freie Schriftstellerin in Darmstadt. Werk: Gabriele Wohmann ist Verfasserin von Erzählungen, Romanen, Gedichten, Hörspielen, Fernsehspielen und Essays. Die Autorin, die sich selbst als "Graphomanin" einschätzt, schuf seit den 1950er Jahren ein umfangreiches Werk, in dem sie anfangs - in durchaus satirischer Form - die Problematik der herkömmlichen Paarbeziehung und traditioneller Familienstrukturen aufzeichnet. Wohmann, die in den 1960er Jahren auch an Tagungen der Gruppe 47 teilgenommen hatte, schlug seit den 1970er Jahren versöhnlichere Töne an. Ihr Werk hat inzwischen den Charakter einer fortgesetzten Chronik des Privatlebens und der Konflikte und Beschädigungen angenommen, die sich hinter der Fassade des Alltags meist gut situierter Figuren verbergen. Erfolgreich war Wohmann vor allem in den 1970er und 1980er Jahren in Westdeutschland. Wesentliche Teile ihres Werks aus dieser Zeit können der Neuen Innerlichkeit und teils thematisch der Frauenbewegung nach 1968 zugerechnet werden. Obwohl Wohmann weiterhin aktiv ist, werden ihre Werke seit den 1990er Jahren nur noch wenig beachtet und kaum noch neu aufgelegt oder verlegt. Mitgliedschaften: Gabriele Wohmann ist seit 1975 Mitglied der Berliner Akademie der Künste und seit 1980 der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Von 1960 bis 1988 gehörte sie dem PEN-Zentrum der Bundesrepublik Deutschland an. Aus wikipedia-orgGabriele_Wohmann. Versand D: 2,20 EUR Lyrik / Poesie, Deutsche Literatur der 70 er Jahre, Gedichte, Deutsche Literatur der siebziger Jahre, Literaturtheorie, Deutsche Literatur der 70-er Jahre, Germanistik, Lyriktheorie, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften,, [PU:Darmstadt/Neuwied, Luchterhand Verlag,]

Libro usado Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Gastos de envío:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.20)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Grund zur Aufregung. Gedichte. - Wohmann, Gabriele
Libro agotado
(*)
Wohmann, Gabriele:
Grund zur Aufregung. Gedichte. - Primera edición

1978

ISBN: 9783472864547

[PU: Darmstadt/Neuwied, Luchterhand Verlag], 83 Seiten. Ausstattung: Martin Faust. Umschlag: Kalle Giese. 21 cm. Illustrierte Originalbroschur. Guter Zustand. Einband leicht gebräunt. Seiten papierbedingt gebräunt. - Gabriele Wohmann, geboren Gabriele Guyot ( * 21. Mai 1932 in Darmstadt), ist eine deutsche Schriftstellerin. Leben: Gabriele Wohmann stammt aus einer protestantischen Pastorenfamilie. Als Internatsschülerin besuchte sie das Nordseepädagogium auf der Insel Langeoog, wo sie auch ihr Abitur ablegte. Von 1951 bis 1953 studierte sie Germanistik, Romanistik, Anglistik, Musikwissenschaft und Philosophie in Frankfurt am Main. Anschließend war sie als Lehrerin an ihrer ehemaligen Schule auf Langeoog sowie an einer Volkshochschule und einer Handelsschule tätig. 1953 heiratete sie den Germanisten Reiner Wohmann und lebt seit 1956 als freie Schriftstellerin in Darmstadt. Werk: Gabriele Wohmann ist Verfasserin von Erzählungen, Romanen, Gedichten, Hörspielen, Fernsehspielen und Essays. Die Autorin, die sich selbst als "Graphomanin" einschätzt, schuf seit den 1950er Jahren ein umfangreiches Werk, in dem sie anfangs - in durchaus satirischer Form - die Problematik der herkömmlichen Paarbeziehung und traditioneller Familienstrukturen aufzeichnet. Wohmann, die in den 1960er Jahren auch an Tagungen der Gruppe 47 teilgenommen hatte, schlug seit den 1970er Jahren versöhnlichere Töne an. Ihr Werk hat inzwischen den Charakter einer fortgesetzten Chronik des Privatlebens und der Konflikte und Beschädigungen angenommen, die sich hinter der Fassade des Alltags meist gut situierter Figuren verbergen. Erfolgreich war Wohmann vor allem in den 1970er und 1980er Jahren in Westdeutschland. Wesentliche Teile ihres Werks aus dieser Zeit können der Neuen Innerlichkeit und teils thematisch der Frauenbewegung nach 1968 zugerechnet werden. Obwohl Wohmann weiterhin aktiv ist, werden ihre Werke seit den 1990er Jahren nur noch wenig beachtet und kaum noch neu aufgelegt oder verlegt. Mitgliedschaften: Gabriele Wohmann ist seit 1975 Mitglied der Berliner Akademie der Künste und seit 1980 der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Von 1960 bis 1988 gehörte sie dem PEN-Zentrum der Bundesrepublik Deutschland an. Aus wikipedia-orgGabriele_Wohmann., [SC: 2.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 120g], Erstausgabe. Wilpert-G.2 42.

Libro usado Booklooker.de
BOUQUINIST
Gastos de envío:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Grund zur Aufregung.: Gedichte. - Gabriele Wohmann
Libro agotado
(*)
Gabriele Wohmann:
Grund zur Aufregung.: Gedichte. - libro usado

ISBN: 3472864540

[SR: 995716], Broschiert, [EAN: 9783472864547], Hermann Luchterhand Verlag, Hermann Luchterhand Verlag, Book, [PU: Hermann Luchterhand Verlag], Hermann Luchterhand Verlag, 541686, Kategorien, 117, Belletristik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 403434, Business & Karriere, 120, Börse & Geld, 287621, Comics & Mangas, 124, Computer & Internet, 11063821, Erotik, 340583031, Esoterik, 288100, Fachbücher, 142, Fantasy & Science Fiction, 548400, Film, Kunst & Kultur, 122, Freizeit, Haus & Garten, 13690631, Geschenkbücher, 419943031, Horror, 5452843031, Jugendbücher, 118310011, Kalender, 5452736031, Kinderbücher, 189528, Kochen & Genießen, 287480, Krimis & Thriller, 1199902, Musiknoten, 121, Naturwissenschaften & Technik, 143, Politik & Geschichte, 536302, Ratgeber, 298002, Reise & Abenteuer, 340513031, Religion & Glaube, 403432, Schule & Lernen, 298338, Sport & Fitness, 186606, Bücher

Libro usado Amazon.de
roxaine
Gebraucht Gastos de envío:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Grund zur Aufregung. Gedichte. - Wohmann, Gabriele
Libro agotado
(*)
Wohmann, Gabriele:
Grund zur Aufregung. Gedichte. - libro usado

1980, ISBN: 9783472864547

[ED: OBrosch.], [PU: Luchterhand Literaturverlag], Gutes Exemplar, an den Vorderkanten leicht berieben. 82 S., [SC: 1.60], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 8, [GW: 300g], [PU: Darmstadt, Neuwied], 4. Aufl.

Libro usado Booklooker.de
Kunst und Bücher
Gastos de envío:Versand nach Deutschland (EUR 1.60)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.

< a los resultados de búsqueda…
Detalles del libro
Grund zur Aufregung: Gedichte (German Edition)
Autor:

Gabriele Wohmann

Título:

Grund zur Aufregung: Gedichte (German Edition)

ISBN:

3472864540

Detalles del libro - Grund zur Aufregung: Gedichte (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783472864547
ISBN (ISBN-10): 3472864540
Tapa dura
Tapa blanda
Año de publicación: 1990
Editorial: Luchterhand

Libro en la base de datos desde 05.06.2007 12:35:11
Libro encontrado por última vez el 02.08.2016 02:28:17
ISBN/EAN: 3472864540

ISBN - modo de escritura alterno:
3-472-86454-0, 978-3-472-86454-7

< a los resultados de búsqueda…
< para archivar...
Libros adyacentes