. .
Español
España
Libros parecidos
Más, otros libros, que pueden ser muy parecidos a este:
Herramientas de búsqueda
Entrar a su cuenta

Registrarse con facebook:

Registrarse
Contraseña olvidada?


Historial de búsqueda
Lista memo
Enlaces a terralibro

Compartir este libro en…
..?
Libros recomendados
Novedades
Consejo de Terralivro.com
Publicidad
Anuncio pagado
FILTRO
- 0 Resultados
precio mínimo: 2.60 EUR, precio máximo: 11.95 EUR, precio promedio: 8.63 EUR
Malerinnen des 20. Jahrhunderts (Edition Ellert und Richter) (Edition Ellert und Richter)
Libro agotado
(*)

Malerinnen des 20. Jahrhunderts (Edition Ellert und Richter) (Edition Ellert und Richter) - libro usado

ISBN: 9783892345268

ID: 7516eb72d8dabc2d04f26fe5bffab00d

In diesem als Folgeband der Malerinnen aus vier Jahrhunderten konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 entdeckt wurde. Zuvor galt sie - wie viele Schicksalsgenossinnen - nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen.Die In diesem als Folgeband der Malerinnen aus vier Jahrhunderten konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 entdeckt wurde. Zuvor galt sie - wie viele Schicksalsgenossinnen - nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen.Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten.

Libro usado Medimops.de
Nr. M03892345260 Gastos de envío:, 3, DE. (EUR 3.00)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - Sello, Gottfried
Libro agotado
(*)

Sello, Gottfried:

Malerinnen des 20. Jahrhunderts - Pasta blanda

1997, ISBN: 9783892345268

[ED: Taschenbuch], [PU: Ellert & Richter], Guter Zustand mit ganz leichten Gebrauchsspuren am Cover.In diesem als Folgeband der "Malerinnen aus vier Jahrhunderten" konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 "entdeckt" wurde. Zuvor galt sie wie viele Schicksalsgenossinnen nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen.Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten., [SC: 1.75], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 369g], [PU: Hamburg]

Libro usado Booklooker.de
hebu56
Gastos de envío:Versand nach Deutschland (EUR 1.75)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - Gottfried Sello
Libro agotado
(*)
Gottfried Sello:
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - Pasta blanda

2000

ISBN: 3892345260

ID: 9082667450

[EAN: 9783892345268], Neubuch, [PU: Ellert & Richter Verlag G Jan 2000], ZWANZIGSTES JAHRHUNDERT; MALER (KUNSTMALER), Neuware - In diesem als Folgeband der Malerinnen aus vier Jahrhunderten konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 entdeckt wurde. Zuvor galt sie wie viele Schicksalsgenossinnen nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen.Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten. 168 pp. Deutsch

Libro nuevo Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Gastos de envío:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - Gottfried Sello
Libro agotado
(*)
Gottfried Sello:
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - libro nuevo

ISBN: 9783892345268

ID: 116920105

In diesem als Folgeband der Malerinnen aus vier Jahrhunderten konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 entdeckt wurde. Zuvor galt sie wie viele Schicksalsgenossinnen nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen. Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten. Malerinnen des 20. Jahrhunderts Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Bildende Künste, Ellert & Richter Verlag G

Libro nuevo Thalia.de
No. 3035930 Gastos de envío:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - Gottfried Sello
Libro agotado
(*)
Gottfried Sello:
Malerinnen des 20. Jahrhunderts - libro nuevo

2000, ISBN: 3892345260

ID: 6707153398

[EAN: 9783892345268], Neubuch, [PU: Ellert& Richter], MALERINNEN,20. JAHRHUNDERT, KUNST; MALEREI, - In diesem als Folgeband der Malerinnen aus vier Jahrhunderten konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 entdeckt wurde. Zuvor galt sie wie viele Schicksalsgenossinnen nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen.Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten. 167 pp. Deutsch

Libro nuevo Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Gastos de envío:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.

< a los resultados de búsqueda…
Detalles del libro
Malerinnen des 20. Jahrhunderts
Autor:

Sello, Gottfried

Título:

Malerinnen des 20. Jahrhunderts

ISBN:

3892345260

In diesem als Folgeband der "Malerinnen aus vier Jahrhunderten" konzipierten Buch werden typische Vertreterinnen des Kunstbetriebs des 20. Jahrhunderts porträtiert. Es beginnt mit Paula Modersohn-Becker, die erst zu ihrem 100. Geburtstag im Jahre 1967 "entdeckt" wurde. Zuvor galt sie - wie viele Schicksalsgenossinnen - nur als die malende Ehefrau eines bedeutenden Künstlers. Erst die allmähliche Öffnung der Akademien um die Jahrhundertwende ermöglichte es auch Frauen, Karriere als Künstlerin zu machen. Dies belegen die kenntnisreichen Texte über die heute berühmten Malerinnen Marianne Werefkin, Gabriele Münter, Sophie Taeuber-Arp, Suzanne Valadon, Meret Oppenheim, Frida Kahlo und aus der allerneuesten Zeit über Anna Oppermann, Elvira Bach, Helen Frankenthaler, Maria Lassnig und Lisa Millroy, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Damit wird dieser Band zu einem wichtigen und aktuellen Nachschlagewerk für alle, die sich über die Kunst von Frauen bis heute informieren möchten.

Detalles del libro - Malerinnen des 20. Jahrhunderts


EAN (ISBN-13): 9783892345268
ISBN (ISBN-10): 3892345260
Tapa dura
Tapa blanda
Año de publicación: 2000
Editorial: Ellert & Richter Verlag G
168 Páginas
Peso: 0,371 kg
Idioma: ger/Deutsch

Libro en la base de datos desde 03.06.2007 16:54:44
Libro encontrado por última vez el 11.06.2016 09:40:01
ISBN/EAN: 3892345260

ISBN - modo de escritura alterno:
3-89234-526-0, 978-3-89234-526-8

< a los resultados de búsqueda…