. .
Español
España
Libros parecidos
Más, otros libros, que pueden ser muy parecidos a este:
Herramientas de búsqueda
Entrar a su cuenta

Registrarse con facebook:

Registrarse
Contraseña olvidada?


Historial de búsqueda
Lista memo
Enlaces a terralibro

Compartir este libro en…
Libros recomendados
Novedades
Consejo de Terralivro.com
Publicidad
Anuncio pagado
FILTRO
- 0 Resultados
precio mínimo: 14,50 €, precio máximo: 14,50 €, precio promedio: 14,50 €
Schöner als der Tod. Das Leben der Sybille Schmitz. 2., verbesserte Auflage. - Beyer, Friedemann
Libro agotado
(*)
Beyer, Friedemann:

Schöner als der Tod. Das Leben der Sybille Schmitz. 2., verbesserte Auflage. - Pasta blanda

1998, ISBN: 3923646720

ID: 14452027581

[EAN: 9783923646722], [SC: 2.5], [PU: München: belleville Verlag Michael Farin,], SCHMITZ FILM, FILMSCHAUSPIELER, FILMSCHAUSPIELERINNEN, DEUTSCHLAND, DEUTSCHE FILMGESCHICHTE, UFA, SYBILLE SCHMITZ, BIOGRAPHIEN, LITERATUR, BILDBÄNDE,, 207 Seiten mit einem Frontispiz und zahrlreichen, teils ganzseitigen s/w-Fotoabbildungen im Text. 240 x 170 mm, schwarzer einfarbig illustrierter Original-Kartoneinband mit Rücken und Deckeltitel. Durch Register / Index erschlossen. "Sybille Maria Christina Schmitz (* 2. Dezember 1909 in Düren; † 13. April 1955 in München) war eine deutsche Schauspielerin. Sybille Schmitz wuchs in Köln auf, wo sie mit 14 Jahren die Handelsschule besuchte und später Schauspielunterricht nahm. Ihr erstes Engagement erlangte sie 1927 unter Max Reinhardt am Deutschen Theater in Berlin. Kurz darauf folgten verschiedene Engagements im Film. Schmitz spielte unter anderem 1928 in Polizeibericht Überfall, 1932 in Vampyr – Der Traum des Allan Grey, 1934 in Der Herr der Welt und in Abschiedswalzer, 1935 in Ein idealer Gatte, 1937 in Die Umwege des schönen Karl, 1938 in Tanz auf dem Vulkan, 1939 in Die Frau ohne Vergangenheit und 1943 in Titanic. Von 1940 bis 1945 war sie mit dem Drehbuchautor Harald G. Petersson verheiratet und lebte zeitweise in Krimml. Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges fand Sybille Schmitz dann nur noch selten eine Beschäftigung und geriet so zunehmend in den Bann von Schwermut und Sucht. Nach mehreren Klinik-Aufenthalten und misslungenen Suizid-Versuchen tötete sich die Schauspielerin 1955 mit einer Überdosis Schlaftabletten. Rainer Werner Fassbinder nahm die letzten Lebensjahre von Sybille Schmitz 1982 als Grundlage für seinen Film Die Sehnsucht der Veronika Voss. Ihre Grabstelle befindet sich auf dem Münchner Ostfriedhof. (Wikipedia) * * * Sehr gut erhaltenes Exemplar - innen wie neu. ISBN 3923646720 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 750

Libro usado ZVAB.com
Matthias Severin Antiquariat, Berlin, Germany [1310199] [Rating: 5 (von 5)]
Gastos de envío: EUR 2.50
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Schöner als der Tod. Das Leben der Sybille Schmitz. 2., verbesserte Auflage. - Beyer, Friedemann
Libro agotado
(*)

Beyer, Friedemann:

Schöner als der Tod. Das Leben der Sybille Schmitz. 2., verbesserte Auflage. - Pasta blanda

1998, ISBN: 3923646720

ID: 14452027581

[EAN: 9783923646722], [PU: München: belleville Verlag Michael Farin,], SCHMITZ FILM, FILMSCHAUSPIELER, FILMSCHAUSPIELERINNEN, DEUTSCHLAND, DEUTSCHE FILMGESCHICHTE, UFA, SYBILLE SCHMITZ, BIOGRAPHIEN, LITERATUR, BILDBÄNDE,, 207 Seiten mit einem Frontispiz und zahrlreichen, teils ganzseitigen s/w-Fotoabbildungen im Text. 240 x 170 mm, schwarzer einfarbig illustrierter Original-Kartoneinband mit Rücken und Deckeltitel. Durch Register / Index erschlossen. "Sybille Maria Christina Schmitz (* 2. Dezember 1909 in Düren; † 13. April 1955 in München) war eine deutsche Schauspielerin. Sybille Schmitz wuchs in Köln auf, wo sie mit 14 Jahren die Handelsschule besuchte und später Schauspielunterricht nahm. Ihr erstes Engagement erlangte sie 1927 unter Max Reinhardt am Deutschen Theater in Berlin. Kurz darauf folgten verschiedene Engagements im Film. Schmitz spielte unter anderem 1928 in Polizeibericht Überfall, 1932 in Vampyr – Der Traum des Allan Grey, 1934 in Der Herr der Welt und in Abschiedswalzer, 1935 in Ein idealer Gatte, 1937 in Die Umwege des schönen Karl, 1938 in Tanz auf dem Vulkan, 1939 in Die Frau ohne Vergangenheit und 1943 in Titanic. Von 1940 bis 1945 war sie mit dem Drehbuchautor Harald G. Petersson verheiratet und lebte zeitweise in Krimml. Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges fand Sybille Schmitz dann nur noch selten eine Beschäftigung und geriet so zunehmend in den Bann von Schwermut und Sucht. Nach mehreren Klinik-Aufenthalten und misslungenen Suizid-Versuchen tötete sich die Schauspielerin 1955 mit einer Überdosis Schlaftabletten. Rainer Werner Fassbinder nahm die letzten Lebensjahre von Sybille Schmitz 1982 als Grundlage für seinen Film Die Sehnsucht der Veronika Voss. Ihre Grabstelle befindet sich auf dem Münchner Ostfriedhof. (Wikipedia) * * * Sehr gut erhaltenes Exemplar - innen wie neu. ISBN 3923646720 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 750

Libro usado Abebooks.de
Matthias Severin Antiquariat, Berlin, Germany [1310199] [Rating: 5 (von 5)]
Gastos de envío: EUR 2.50
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Schöner als der Tod. Das Leben der Sybille Schmitz. - Beyer, Friedemann
Libro agotado
(*)
Beyer, Friedemann:
Schöner als der Tod. Das Leben der Sybille Schmitz. - libro usado

1998

ISBN: 3923646720

ID: 46073

2., verbesserte Auflage. 207 Seiten mit einem Frontispiz und zahrlreichen, teils ganzseitigen s/w-Fotoabbildungen im Text. 240 x 170 mm, schwarzer einfarbig illustrierter Original-Kartoneinband mit Rücken und Deckeltitel. Durch Register / Index erschlossen. "Sybille Maria Christina Schmitz (* 2. Dezember 1909 in Düren; † 13. April 1955 in München) war eine deutsche Schauspielerin. Sybille Schmitz wuchs in Köln auf, wo sie mit 14 Jahren die Handelsschule besuchte und später Schauspielunterricht nahm. Ihr erstes Engagement erlangte sie 1927 unter Max Reinhardt am Deutschen Theater in Berlin. Kurz darauf folgten verschiedene Engagements im Film. Schmitz spielte unter anderem 1928 in Polizeibericht Überfall, 1932 in Vampyr – Der Traum des Allan Grey, 1934 in Der Herr der Welt und in Abschiedswalzer, 1935 in Ein idealer Gatte, 1937 in Die Umwege des schönen Karl, 1938 in Tanz auf dem Vulkan, 1939 in Die Frau ohne Vergangenheit und 1943 in Titanic. Von 1940 bis 1945 war sie mit dem Drehbuchautor Harald G. Petersson verheiratet und lebte zeitweise in Krimml. Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges fand Sybille Schmitz dann nur noch selten eine Beschäftigung und geriet so zunehmend in den Bann von Schwermut und Sucht. Nach mehreren Klinik-Aufenthalten und misslungenen Suizid-Versuchen tötete sich die Schauspielerin 1955 mit einer Überdosis Schlaftabletten. Rainer Werner Fassbinder nahm die letzten Lebensjahre von Sybille Schmitz 1982 als Grundlage für seinen Film Die Sehnsucht der Veronika Voss. Ihre Grabstelle befindet sich auf dem Münchner Ostfriedhof. (Wikipedia) * * * Sehr gut erhaltenes Exemplar - innen wie neu. ISBN 3923646720 Versand D: 2,30 EUR Film, Filmschauspieler, Filmschauspielerinnen, Deutschland, deutsche Filmgeschichte, Ufa, Sybille Schmitz, Biographien, Literatur, Bildbände,, [KW:Schmitz], [PU:München: belleville Verlag Michael Farin,]

Libro usado Buchfreund.de
Antiquariat Am Bayerischen Platz, 10825 Berlin
Gastos de envío:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Schöner als der Tod. Das Leben der Sybille Schmitz. 2., verbesserte Auflage. - Schmitz - Beyer, Friedemann
Libro agotado
(*)
Schmitz - Beyer, Friedemann:
Schöner als der Tod. Das Leben der Sybille Schmitz. 2., verbesserte Auflage. - libro usado

1998, ISBN: 3923646720

ID: OR29410746 (46073)

München, belleville Verlag Michael Farin, 207 Seiten mit einem Frontispiz und zahrlreichen, teils ganzseitigen s/w-Fotoabbildungen im Text. 240 x 170 mm, schwarzer einfarbig illustrierter Original-Kartoneinband mit Rücken und Deckeltitel. Durch Register / Index erschlossen. "Sybille Maria Christina Schmitz (* 2. Dezember 1909 in Düren; ? 13. April 1955 in München) war eine deutsche Schauspielerin. Sybille Schmitz wuchs in Köln auf, wo sie mit 14 Jahren die Handelsschule besuchte und später Schauspielunterricht nahm. Ihr erstes Engagement erlangte sie 1927 unter Max Reinhardt am Deutschen Theater in Berlin. Kurz darauf folgten verschiedene Engagements im Film. Schmitz spielte unter anderem 1928 in Polizeibericht Überfall, 1932 in Vampyr ? Der Traum des Allan Grey, 1934 in Der Herr der Welt und in Abschiedswalzer, 1935 in Ein idealer Gatte, 1937 in Die Umwege des schönen Karl, 1938 in Tanz auf dem Vulkan, 1939 in Die Frau ohne Vergangenheit und 1943 in Titanic. Von 1940 bis 1945 war sie mit dem Drehbuchautor Harald G. Petersson verheiratet und lebte zeitweise in Krimml. Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges fand Sybille Schmitz dann nur noch selten eine Beschäftigung und geriet so zunehmend in den Bann von Schwermut und Sucht. Nach mehreren Klinik-Aufenthalten und misslungenen Suizid-Versuchen tötete sich die Schauspielerin 1955 mit einer Überdosis Schlaftabletten. Rainer Werner Fassbinder nahm die letzten Lebensjahre von Sybille Schmitz 1982 als Grundlage für seinen Film Die Sehnsucht der Veronika Voss. Ihre Grabstelle befindet sich auf dem Münchner Ostfriedhof. (Wikipedia) * * * Sehr gut erhaltenes Exemplar - innen wie neu. ISBN 3923646720Biographien [Film, Filmschauspieler, Filmschauspielerinnen, Deutschland, deutsche Filmgeschichte, Ufa, Sybille Schmitz, Biographien, Literatur, Bildbände] 1998

Libro usado Antiquariat.de
Antiquariat Am Bayerischen Platz
Gastos de envío: EUR 2.30
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Schöner als der Tod. Das Leben der Sybille Schmitz. - Schmitz - Beyer, Friedemann
Libro agotado
(*)
Schmitz - Beyer, Friedemann:
Schöner als der Tod. Das Leben der Sybille Schmitz. - libro usado

1998, ISBN: 9783923646722

[PU: München: belleville Verlag Michael Farin], 207 Seiten mit einem Frontispiz und zahrlreichen, teils ganzseitigen s/w-Fotoabbildungen im Text. 240 x 170 mm, schwarzer einfarbig illustrierter Original-Kartoneinband mit Rücken und Deckeltitel. Durch Register / Index erschlossen. "Sybille Maria Christina Schmitz (* 2. Dezember 1909 in Düren 13. April 1955 in München) war eine deutsche Schauspielerin. Sybille Schmitz wuchs in Köln auf, wo sie mit 14 Jahren die Handelsschule besuchte und später Schauspielunterricht nahm. Ihr erstes Engagement erlangte sie 1927 unter Max Reinhardt am Deutschen Theater in Berlin. Kurz darauf folgten verschiedene Engagements im Film. Schmitz spielte unter anderem 1928 in Polizeibericht Überfall, 1932 in Vampyr Der Traum des Allan Grey, 1934 in Der Herr der Welt und in Abschiedswalzer, 1935 in Ein idealer Gatte, 1937 in Die Umwege des schönen Karl, 1938 in Tanz auf dem Vulkan, 1939 in Die Frau ohne Vergangenheit und 1943 in Titanic. Von 1940 bis 1945 war sie mit dem Drehbuchautor Harald G. Petersson verheiratet und lebte zeitweise in Krimml. Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges fand Sybille Schmitz dann nur noch selten eine Beschäftigung und geriet so zunehmend in den Bann von Schwermut und Sucht. Nach mehreren Klinik-Aufenthalten und misslungenen Suizid-Versuchen tötete sich die Schauspielerin 1955 mit einer Überdosis Schlaftabletten. Rainer Werner Fassbinder nahm die letzten Lebensjahre von Sybille Schmitz 1982 als Grundlage für seinen Film Die Sehnsucht der Veronika Voss. Ihre Grabstelle befindet sich auf dem Münchner Ostfriedhof. (Wikipedia) * * * Sehr gut erhaltenes Exemplar - innen wie neu. ISBN 3923646720, [SC: 2.30], gewerbliches Angebot, [GW: 750g], 2., verbesserte Auflage.

Libro usado Booklooker.de
Matthias Severin Antiquariat Am Bayerischen Platz
Gastos de envío:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.

< a los resultados de búsqueda…
Detalles del libro
Schöner als der Tod
Autor:

Friedemann Beyer

Título:

Schöner als der Tod

ISBN:

3923646720

Detalles del libro - Schöner als der Tod


EAN (ISBN-13): 9783923646722
ISBN (ISBN-10): 3923646720
Tapa dura
Tapa blanda
Año de publicación: 1998
Editorial: München : belleville, 1998.

Libro en la base de datos desde 31.05.2007 10:52:29
Libro encontrado por última vez el 23.12.2016 23:23:06
ISBN/EAN: 3923646720

ISBN - modo de escritura alterno:
3-923646-72-0, 978-3-923646-72-2

< a los resultados de búsqueda…
< para archivar...
Libros adyacentes