. .
Español
España
Herramientas de búsqueda
Entrar a su cuenta

Registrarse con facebook:

Registrarse
Contraseña olvidada?


Historial de búsqueda
Lista memo
Enlaces a terralibro

Compartir este libro en…
..?
Libros recomendados
Novedades
Consejo de Terralivro.com
Publicidad
FILTRO
- 0 Resultados
precio mínimo: 12.95 EUR, precio máximo: 18.00 EUR, precio promedio: 16.99 EUR
100 Fragen an … - Uslar, Moritz von
Libro agotado
(*)
Uslar, Moritz von:

100 Fragen an … - Pasta blanda

2004

ID: d6d90c2c30703f8f5c99c96721e5cbd9

Paperback, 8°, 315 S., M.zahlr.Illustr.(Fotografiken) v.Walter Schönauer KiWi 829.; Aus der Not heraus kreierte der Journalist und Autor Moritz von Uslar eine Interviewform, die heute zum originellsten und erhellendsten gehört, was es im deutschen Blätterwald über Prominente zu lesen gibt. Im Sinne der Ansage "So schnell wie möglich, denn wir haben ja nicht ewig Zeit" stellt er Berühmtheiten wie George Clooney, Elton John oder Hillary Clinton exakt 100 Fragen. Subversive und unverschämte Fragen, wie die an Woody Allen: "Kennen Sie etwas Originelleres, als 'Uh, Baby!' zu stöhnen beim Orgasmus?" Eigentlich als Gegenwehr auf die absurden Bedingungen gedacht, unter denen Hollywoodstars interviewt werden, erschuf Uslar eine Kunstform, in der sich die Gesprächspartner von einer gänzlich unbekannten Seite zeigen. Und das nicht nur im druckvollen Frage-und-Antwort-Spiel, sondern gerade auch durch ihre Körpersprache, durch Blicke und Gesten, die Uslar in wunderbar genauen, respektlosen Zwischenkommentaren beschreibt. Uslars '100 Fragen', einer großen Fangemeinde bekannt durch ihre Veröffentlichung im SZ-MAGAZIN, sind Extremtexte - messerscharf und gefährlich dicht dran.; "Endlich einer, der nicht fragt, was er schon weiss." [Martin Walser]; "Er wollte wissen, wie man Spargel ißt. Gute Frage." [Karl Lagerfeld]; Interviewpartner: Mick Jagger - Peter Stein - Woody Allen - Udo Lindenberg - Hans Eichel - Michel Friedman - Harald Schmidt - Angela Merkel - Götz George - Dieter Bohlen - Gregor Gysi - Elton John - Michael Graeter - Karl Lagerfeld - Luciano Pavarotti - Willie Nelson - Campino - Ulrich Wickert - George Clooney - Heidi Klum - Hillary Rodham Clinton - Martin Walser - Lemmy Kilmister - Omar Sharif.; TADELLOSER ZUSTAND Versand D: 2,80 EUR, [PU:Köln, Kiepenheuer & Witsch 2004. (3.Aufl.)]

Libro usado Buchfreund.de
Ad Libitum, 13357 Berlin
Gastos de envío:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.80)
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
100 Fragen an - Uslar, Moritz von
Libro agotado
(*)

Uslar, Moritz von:

100 Fragen an - Pasta blanda

2004

[ED: Paperback, 8, 315 S., M.zahlr.Illustr.(Fotografiken) v.Walter Schönauer], [PU: Köln, Kiepenheuer & Witsch 2004. (3.Aufl.)], KiWi 829. Aus der Not heraus kreierte der Journalist und Autor Moritz von Uslar eine Interviewform, die heute zum originellsten und erhellendsten gehört, was es im deutschen Blätterwald über Prominente zu lesen gibt. Im Sinne der Ansage "So schnell wie möglich, denn wir haben ja nicht ewig Zeit" stellt er Berühmtheiten wie George Clooney, Elton John oder Hillary Clinton exakt 100 Fragen. Subversive und unverschämte Fragen, wie die an Woody Allen: "Kennen Sie etwas Originelleres, als 'Uh, Baby!' zu stöhnen beim Orgasmus?" Eigentlich als Gegenwehr auf die absurden Bedingungen gedacht, unter denen Hollywoodstars interviewt werden, erschuf Uslar eine Kunstform, in der sich die Gesprächspartner von einer gänzlich unbekannten Seite zeigen. Und das nicht nur im druckvollen Frage-und-Antwort-Spiel, sondern gerade auch durch ihre Körpersprache, durch Blicke und Gesten, die Uslar in wunderbar genauen, respektlosen Zwischenkommentaren beschreibt. Uslars '100 Fragen', einer großen Fangemeinde bekannt durch ihre Veröffentlichung im SZ-MAGAZIN, sind Extremtexte - messerscharf und gefährlich dicht dran. "Endlich einer, der nicht fragt, was er schon weiss." [Martin Walser] "Er wollte wissen, wie man Spargel ißt. Gute Frage." [Karl Lagerfeld] Interviewpartner: Mick Jagger - Peter Stein - Woody Allen - Udo Lindenberg - Hans Eichel - Michel Friedman - Harald Schmidt - Angela Merkel - Götz George - Dieter Bohlen - Gregor Gysi - Elton John - Michael Graeter - Karl Lagerfeld - Luciano Pavarotti - Willie Nelson - Campino - Ulrich Wickert - George Clooney - Heidi Klum - Hillary Rodham Clinton - Martin Walser - Lemmy Kilmister - Omar Sharif. TADELLOSER ZUSTAND, [SC: 3.50]

Libro usado Booklooker.de
ad libitum
Gastos de envío:Versand nach Deutschland (EUR 3.50)
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
100 Fragen an - Uslar, Moritz von
Libro agotado
(*)
Uslar, Moritz von:
100 Fragen an - Pasta blanda

2004

ID: 17466332308

[SC: 3.0], [PU: Köln, Kiepenheuer & Witsch . (3.Aufl.)], Paperback, 8°, 315 S., M.zahlr.Illustr.(Fotografiken) v.Walter Schönauer KiWi 829.; Aus der Not heraus kreierte der Journalist und Autor Moritz von Uslar eine Interviewform, die heute zum originellsten und erhellendsten gehört, was es im deutschen Blätterwald über Prominente zu lesen gibt. Im Sinne der Ansage "So schnell wie möglich, denn wir haben ja nicht ewig Zeit" stellt er Berühmtheiten wie George Clooney, Elton John oder Hillary Clinton exakt 100 Fragen. Subversive und unverschämte Fragen, wie die an Woody Allen: "Kennen Sie etwas Originelleres, als 'Uh, Baby!' zu stöhnen beim Orgasmus?" Eigentlich als Gegenwehr auf die absurden Bedingungen gedacht, unter denen Hollywoodstars interviewt werden, erschuf Uslar eine Kunstform, in der sich die Gesprächspartner von einer gänzlich unbekannten Seite zeigen. Und das nicht nur im druckvollen Frage-und-Antwort-Spiel, sondern gerade auch durch ihre Körpersprache, durch Blicke und Gesten, die Uslar in wunderbar genauen, respektlosen Zwischenkommentaren beschreibt. Uslars '100 Fragen', einer großen Fangemeinde bekannt durch ihre Veröffentlichung im SZ-MAGAZIN, sind Extremtexte - messerscharf und gefährlich dicht dran.; "Endlich einer, der nicht fragt, was er schon weiss." [Martin Walser]; "Er wollte wissen, wie man Spargel ißt. Gute Frage." [Karl Lagerfeld]; Interviewpartner: Mick Jagger - Peter Stein - Woody Allen - Udo Lindenberg - Hans Eichel - Michel Friedman - Harald Schmidt - Angela Merkel - Götz George - Dieter Bohlen - Gregor Gysi - Elton John - Michael Graeter - Karl Lagerfeld - Luciano Pavarotti - Willie Nelson - Campino - Ulrich Wickert - George Clooney - Heidi Klum - Hillary Rodham Clinton - Martin Walser - Lemmy Kilmister - Omar Sharif.; TADELLOSER ZUSTAND

Libro usado ZVAB.com
Versandantiquariat ad libitum, Berlin, B, Germany [3377512] [Rating: 2 (von 5)]
Gastos de envío: EUR 3.00
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
100 Fragen an - Uslar, Moritz von
Libro agotado
(*)
Uslar, Moritz von:
100 Fragen an - Pasta blanda

2004

ID: 17466332308

[PU: Köln, Kiepenheuer & Witsch . (3.Aufl.)], Paperback, 8°, 315 S., M.zahlr.Illustr.(Fotografiken) v.Walter Schönauer KiWi 829.; Aus der Not heraus kreierte der Journalist und Autor Moritz von Uslar eine Interviewform, die heute zum originellsten und erhellendsten gehört, was es im deutschen Blätterwald über Prominente zu lesen gibt. Im Sinne der Ansage "So schnell wie möglich, denn wir haben ja nicht ewig Zeit" stellt er Berühmtheiten wie George Clooney, Elton John oder Hillary Clinton exakt 100 Fragen. Subversive und unverschämte Fragen, wie die an Woody Allen: "Kennen Sie etwas Originelleres, als 'Uh, Baby!' zu stöhnen beim Orgasmus?" Eigentlich als Gegenwehr auf die absurden Bedingungen gedacht, unter denen Hollywoodstars interviewt werden, erschuf Uslar eine Kunstform, in der sich die Gesprächspartner von einer gänzlich unbekannten Seite zeigen. Und das nicht nur im druckvollen Frage-und-Antwort-Spiel, sondern gerade auch durch ihre Körpersprache, durch Blicke und Gesten, die Uslar in wunderbar genauen, respektlosen Zwischenkommentaren beschreibt. Uslars '100 Fragen', einer großen Fangemeinde bekannt durch ihre Veröffentlichung im SZ-MAGAZIN, sind Extremtexte - messerscharf und gefährlich dicht dran.; "Endlich einer, der nicht fragt, was er schon weiss." [Martin Walser]; "Er wollte wissen, wie man Spargel ißt. Gute Frage." [Karl Lagerfeld]; Interviewpartner: Mick Jagger - Peter Stein - Woody Allen - Udo Lindenberg - Hans Eichel - Michel Friedman - Harald Schmidt - Angela Merkel - Götz George - Dieter Bohlen - Gregor Gysi - Elton John - Michael Graeter - Karl Lagerfeld - Luciano Pavarotti - Willie Nelson - Campino - Ulrich Wickert - George Clooney - Heidi Klum - Hillary Rodham Clinton - Martin Walser - Lemmy Kilmister - Omar Sharif.; TADELLOSER ZUSTAND

Libro usado Abebooks.de
Versandantiquariat ad libitum, Berlin, B, Germany [3377512] [Rating: 2 (von 5)]
Gastos de envío: EUR 3.00
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
100 Fragen an - Uslar, Moritz von
Libro agotado
(*)
Uslar, Moritz von:
100 Fragen an - libro nuevo

2004

Taschenbuch, 315 S., Erschienen: 2004 So schnell wie m, Kiepenheuer & Witsch GmbH

Libro nuevo Buch24.de
No. 610848 Gastos de envío:DE, más gastos de envío
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.

< a los resultados de búsqueda…
Detalles del libro
100 Fragen an ?
Autor:

Uslar, Moritz von

Título:

100 Fragen an ?

Número:

5f35bd42fb90315ba2cd519da7f48c11

Detalles del libro - 100 Fragen an ?


Tapa blanda
Año de publicación: 2004
Editorial: Köln, Kiepenheuer & Witsch 2004. (3.Aufl.)

Libro en la base de datos desde 19.02.2014 21:00:17
Libro encontrado por última vez el 04.02.2016 02:15:28

< a los resultados de búsqueda…
< para archivar...