. .
Español
España
Entrar a su cuenta
Consejo de Terralivro.com
Libros parecidos
Herramientas de búsqueda
Libros recomendados
Novedades
Publicidad
FILTRO
- 0 Resultados
precio mínimo: 20,00 €, precio máximo: 41,95 €, precio promedio: 27,59 €
Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen. Gesammelte Werke in Einzelausgaben / Mircea Eliade. - Eliade, Mircea
Libro agotado
(*)
Eliade, Mircea:
Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen. Gesammelte Werke in Einzelausgaben / Mircea Eliade. - Primera edición

1984, ISBN: 3458141928

ID: 22521281559

[EAN: 9783458141921], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Frankfurt am Main: Insel-Verlag,], DAS HEILIGE , SYMBOL KOSMOS ALTERTUM / RELIGION MYTHOLOGIE WELTBILD HEILIGES WELTALL, »Das Heilige und das Profane«, so schreibt Mircea Eliade, bilden »zwei existentielle Situationen, die der Mensch im Laufe seiner Geschichte ausgebildet hat«: die profane Seinsweise des modernen, areligiösen Menschen und die sakrale des Menschen der archaischen Gesellschaften. Für den Menschen der archaischen Gesellschaften ist die Welt ein Kosmos, das heißt ein als Ganzes geordnetes Sein. Dieses Sein ist eins mit dem Heiligen. Die archaische Religion ist also im Grunde Ontologie. Sie verleiht dem In-der-Welt-Sein des Menschen sakrale Bedeutung, indem sie ihn und den sozialen Verband, in dem er lebt, sowohl als Teil wie auch als Abbild der kosmischen Ordnung begreift. Die ganze Vielfalt der auf diese Weise geheiligten physischen und psychischen Erfahrungen und Handlungen der Menschen vor Augen zu führen und damit zugleich das Wesen des Heiligen verstehbar zu machen, ist das Anliegen Eliades in "Das Heilige und das Profane". Anhand einer Fülle von Beispielen zeigt er, wie räumlich und zeitlich weit voneinander entfernte Völker und Kulturen strukturell identische religiöse Symbole entwickelt haben. Die Gründung und Gestaltung des menschlichen Lebensraumes, die mythische Deutung und Periodisierung der Zeit und Geschichte, die Ritualisierung menschlichen Tuns: dies alles gibt der menschlichen Existenz sakrale Bedeutung. Reden und Symbole beherrschen aber nicht nur das Leben und Handeln der Menschen der archaischen, sondern selbst noch der industriellen Gesellschaften. Elemente archaischer Religiosität bestimmen sogar das Denken und Verhalten des areligiösen Intellektuellen. "Das Heilige und das Profane" ist somit ein Beitrag zum Selbstverständnis des Menschen als eines historischen Wesens. - Papierbedingt leicht gebräunt. Ein gutes und sauberes Exemplar. ISBN 3458141928 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 188 S., Originalleinen mit Schutzumschlag.

Libro usado Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Gastos de envío: EUR 6.08
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen. Gesammelte Werke in Einzelausgaben / Mircea Eliade. - Eliade, Mircea
Libro agotado
(*)
Eliade, Mircea:
Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen. Gesammelte Werke in Einzelausgaben / Mircea Eliade. - libro usado

1984, ISBN: 9783458141921

[PU: Frankfurt am Main: Insel-Verlag], 188 S., Originalleinen mit Schutzumschlag. Das Heilige und das Profane, so schreibt Mircea Eliade, bilden zwei existentielle Situationen, die der Mensch im Laufe seiner Geschichte ausgebildet hat: die profane Seinsweise des modernen, areligiösen Menschen und die sakrale des Menschen der archaischen Gesellschaften. Für den Menschen der archaischen Gesellschaften ist die Welt ein Kosmos, das heißt ein als Ganzes geordnetes Sein. Dieses Sein ist eins mit dem Heiligen. Die archaische Religion ist also im Grunde Ontologie. Sie verleiht dem In-der-Welt-Sein des Menschen sakrale Bedeutung, indem sie ihn und den sozialen Verband, in dem er lebt, sowohl als Teil wie auch als Abbild der kosmischen Ordnung begreift. Die ganze Vielfalt der auf diese Weise geheiligten physischen und psychischen Erfahrungen und Handlungen der Menschen vor Augen zu führen und damit zugleich das Wesen des Heiligen verstehbar zu machen, ist das Anliegen Eliades in "Das Heilige und das Profane". Anhand einer Fülle von Beispielen zeigt er, wie räumlich und zeitlich weit voneinander entfernte Völker und Kulturen strukturell identische religiöse Symbole entwickelt haben. Die Gründung und Gestaltung des menschlichen Lebensraumes, die mythische Deutung und Periodisierung der Zeit und Geschichte, die Ritualisierung menschlichen Tuns: dies alles gibt der menschlichen Existenz sakrale Bedeutung. Reden und Symbole beherrschen aber nicht nur das Leben und Handeln der Menschen der archaischen, sondern selbst noch der industriellen Gesellschaften. Elemente archaischer Religiosität bestimmen sogar das Denken und Verhalten des areligiösen Intellektuellen. "Das Heilige und das Profane" ist somit ein Beitrag zum Selbstverständnis des Menschen als eines historischen Wesens. - Papierbedingt leicht gebräunt. Ein gutes und sauberes Exemplar. ISBN 3458141928 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., DE, [SC: 4.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 550g], 1. Aufl., Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Libro usado Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Gastos de envío:Versand nach Österreich (EUR 4.00)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen. Gesammelte Werke in Einzelausgaben / Mircea Eliade. 1. Aufl. - Eliade, Mircea
Libro agotado
(*)
Eliade, Mircea:
Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen. Gesammelte Werke in Einzelausgaben / Mircea Eliade. 1. Aufl. - libro usado

1984, ISBN: 3458141928

ID: 800730

1. Aufl. 188 S., Originalleinen mit Schutzumschlag. »Das Heilige und das Profane«, so schreibt Mircea Eliade, bilden »zwei existentielle Situationen, die der Mensch im Laufe seiner Geschichte ausgebildet hat«: die profane Seinsweise des modernen, areligiösen Menschen und die sakrale des Menschen der archaischen Gesellschaften. Für den Menschen der archaischen Gesellschaften ist die Welt ein Kosmos, das heißt ein als Ganzes geordnetes Sein. Dieses Sein ist eins mit dem Heiligen. Die archaische Religion ist also im Grunde Ontologie. Sie verleiht dem In-der-Welt-Sein des Menschen sakrale Bedeutung, indem sie ihn und den sozialen Verband, in dem er lebt, sowohl als Teil wie auch als Abbild der kosmischen Ordnung begreift. Die ganze Vielfalt der auf diese Weise geheiligten physischen und psychischen Erfahrungen und Handlungen der Menschen vor Augen zu führen und damit zugleich das Wesen des Heiligen verstehbar zu machen, ist das Anliegen Eliades in "Das Heilige und das Profane". Anhand einer Fülle von Beispielen zeigt er, wie räumlich und zeitlich weit voneinander entfernte Völker und Kulturen strukturell identische religiöse Symbole entwickelt haben. Die Gründung und Gestaltung des menschlichen Lebensraumes, die mythische Deutung und Periodisierung der Zeit und Geschichte, die Ritualisierung menschlichen Tuns: dies alles gibt der menschlichen Existenz sakrale Bedeutung. Reden und Symbole beherrschen aber nicht nur das Leben und Handeln der Menschen der archaischen, sondern selbst noch der industriellen Gesellschaften. Elemente archaischer Religiosität bestimmen sogar das Denken und Verhalten des areligiösen Intellektuellen. "Das Heilige und das Profane" ist somit ein Beitrag zum Selbstverständnis des Menschen als eines historischen Wesens. - Papierbedingt leicht gebräunt. Ein gutes und sauberes Exemplar. ISBN 3458141928 Versand D: 3,00 EUR Das Heilige , Symbol , Kosmos , Altertum / Religion , Mythologie , Weltbild , Heiliges , Mythologie , Symbol , Weltbild , Weltall, [PU:Frankfurt am Main: Insel-Verlag,]

Libro usado Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Gastos de envío:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen : Vom Wesen des Religiösen - Mircea Eliade
Libro agotado
(*)
Mircea Eliade:
Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen : Vom Wesen des Religiösen - encuadernado, tapa blanda

1995, ISBN: 3458141928

ID: 15813045015

[EAN: 9783458141921], [SC: 0.0], [PU: Insel Verlag], DAS HEILIGE / HEILIG, RELIGIÖSE, Sammlerstück - Sehr gut 1985, ohne SU - altersgemäßer Zustand, Namenszug / Markierungen möglich, Versand per Büchersendung - 'Das Heilige und das Profane' sind zwei existentielle Situationen, die der Mensch im Laufe seiner Geschichte ausgebildet hat. Die ganze Vielfalt der geheiligten physischen und psychischen Erfahrungen und Handlungen der Menschen vor Augen zu führen und damit zugleich das Wesen des Heiligen verstehbar zu machen, ist Eliades Anliegen. Anhand zahlreicher Beispiele zeigt er, wie räumlich und zeitlich voneinander entfernte Völker und Kulturen strukturell identische religiöse Symbole entwickelt haben. Die Gründung und Gestaltung des menschlichen Lebensraums, die mythische Deutung und Periodisierung der Zeit und Geschichte, die Ritualisierung menschlichen Tuns - dies alles gibt der menschlichen Existenz sakrale Bedeutung auch in den industriellen Gesellschaften, denn Elemente archaischer Religiosität bestimmen sogar das Denken und Verhalten des areligiösen Intellektuellen. Für Eliade ist 'Das Heilig und das Profane' ein Beitrag zum Selbstverständnis des Menschen als eines historischen Wesens. 188 pp. Deutsch

Libro usado ZVAB.com
AHA-BUCH, Einbeck, Germany [61614070] [Rating: 5 (von 5)]
Gastos de envío:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.
Das Heilige und das Profane. - ELIADE, Mircea.
Libro agotado
(*)
ELIADE, Mircea.:
Das Heilige und das Profane. - encuadernado, tapa blanda

1985, ISBN: 3458141928

ID: 6637463913

[EAN: 9783458141921], [SC: 3.0], THEOLOGIE, Jacket, Vom Wesen des Religiösen. Gesammelte Werke in Einzelausgaben. 2. Auflage. Frankfurt, Insel 1985. 188 S., OLeinenband m. OUmschlag. Unterer Schnitt mit Stempel Mängelexemplar, sonst gut., [PU: Insel, Berlin/Frankfurt am Main/Leipzig]

Libro usado ZVAB.com
Antiquariat Dorner, Reinheim, Germany [1047787] [Rating: 5 (von 5)]
Gastos de envío: EUR 3.00
Details...
(*) Libro agotado significa que este título no está disponible por el momento en alguna de las plataformas asociadas que buscamos.

Detalles del libro
Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen

Das Heilige und das Profane sind zwei existentielle Situationen, die der Mensch im Laufe seiner Geschichte ausgebildet hat. Die ganze Vielfalt der geheiligten physischen und psychischen Erfahrungen und Handlungen der Menschen vor Augen zu führen und damit zugleich das Wesen des Heiligen verstehbar zu machen, ist Eliades Anliegen. Anhand zahlreicher Beispiele zeigt er, wie räumlich und zeitlich voneinander entfernte Völker und Kulturen strukturell identische religiöse Symbole entwickelt haben. Die Gründung und Gestaltung des menschlichen Lebensraums, die mythische Deutung und Periodisierung der Zeit und Geschichte, die Ritualisierung menschlichen Tuns - dies alles gibt der menschlichen Existenz sakrale Bedeutung auch in den industriellen Gesellschaften, denn Elemente archaischer Religiosität bestimmen sogar das Denken und Verhalten des areligiösen Intellektuellen. Für Eliade ist "Das Heilig und das Profane" ein Beitrag zum Selbstverständnis des Menschen als eines historischen Wesens.

Detalles del libro - Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen


EAN (ISBN-13): 9783458141921
ISBN (ISBN-10): 3458141928
Tapa dura
Tapa blanda
Año de publicación: 1985
Editorial: Frankfurt am Main: Insel 1985, 2. Auflage.

Libro en la base de datos desde 06.06.2007 12:01:59
Libro encontrado por última vez el 14.09.2017 17:35:04
ISBN/EAN: 9783458141921

ISBN - modo de escritura alterno:
3-458-14192-8, 978-3-458-14192-1


< para archivar...
Libros relacionados